"Schon immer habe ich mit Autos zu tun gehabt."  (Ralf Ostermann)

1991 übernahm Ralf Ostermann die Tankstelle seines Vaters in Meerbusch Lank. Durch Mundpropaganda und durch gute
handwerkliche Qualität wuchs die Nachfrage im Werkstattbereich ständig. Das Ehepaar Ostermann entschloss sich zu
expandieren. Im Februar 2003 zog das Familien Unternehmen in die neue Betriebstätte des Auto Zentrums Ostermann an
der Robert-Bosch-Strasse. Auf einer Außenfläche von 4600 m² entstand eine neue Reparaturhalle mit 1600 m².
 
Durch die neuen Räumlichkeiten und Änderung des Geschäftskonzepts, ist es Ralf und Regina Ostermann gelungen ein
modernes KFZ-Unternehmen in Meerbusch Lank zu positionieren, das sich durch hohe technische Qualität und starke
Kundennähe auszeichnet. Besonders gefreut hatten sich das Ehepaar und die damals 14 Mitarbeiter des Autozentrums 
Ostermann, als sie Anfang 2004 den zweiten Platz in einem absolut unabhängigen, bundesweiten Werkstatt-Test belegten. 
 
Ein weiterer Beleg für die hohe Qualität beim AZ Ostermann, denn:

Zufriedene Kunden kommen wieder.